Europa erlesen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Franz-Josef Lersch-Mense

Neuer Termin in der Reihe „Europa erlesen – Europäische Autoren lesen im Stadttor“

Wann:
7. März 2017
Wo:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, Haroldstraße 4, 40213 Düsseldorf
Uhr:
19:00
 

Der Europaminister und Chef der Staatskanzlei Franz-Josef Lersch-Mense lädt Sie herzlich ein zu einem neuen Termin in der Reihe „Europa erlesen – Europäische Autoren lesen im Stadttor“. Zu Gast ist der seit über 20 Jahren in Polen lebende deutsche Bestseller-Autor, Träger des Bundesverdienstkreuzes, Kaberettist und Schauspieler Steffen Möller
 
am Dienstag, 7. März 2017, um 19.00 Uhr
im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, Haroldstraße 4, 40213 Düsseldorf.

 
Steffen Möller liest aus seinem 2015 erschienenen Buch „Viva Warszawa – Polen für Fortgeschrittene“. Darin beschreibt er seine Beziehung zur polnischen Hauptstadt und seiner Wahlheimat Warschau als eine Liebesgeschichte mit Hindernissen und erzählt von Fettnäpfchen und deutsch-polnischen Missverständnissen.
 
Es besteht die Möglichkeit, unmittelbar vor der Lesung (ab ca. 17.45 Uhr) ein Pressegespräch mit dem Autor zu führen. Hierzu bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 2. März, 12.00 Uhr an robin.teller@stk.nrw.de.
 
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Literaturbüro NRW e.V. statt. Weitere Informationen auf: www.mbem.nrw.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen
Pressestelle des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales und Medien

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.