„Besser wohnen – Energetische Sanierung plus“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Minister Michael Groschek

Nachholtermin: Besichtigung vom Duisburger Wabenquartier zum Thema „Besser wohnen – Energetische Sanierung plus“

Der Auftakt der Gemeinschaftsinitiative wurde bereits am 17. August 2015 mit fünf Quartieren im Ruhrgebiet gemacht

Wann:
9. September 2015
Wo:
Wohnungsgenossenschaft Duisburg-Mitte, Heinrich-Lersch-Str. 32, Duisburg
Uhr:
14:15
-
15:15
 

Die Gemeinschaftsinitiative „Besser wohnen – Energetische Sanierung plus“ vom Bauministerium NRW und sechs Wohnungsunternehmen im Ruhrgebiet hat zum Ziel, durch energetische Sanierung und Umfeldverbesserungen einen erhöhten Wohnstandard zu erreichen, ohne die Bezahlbarkeit der Wohnungen zu gefährden.
 
Der Auftakt der Gemeinschaftsinitiative wurde bereits am 17. August 2015 mit fünf Quartieren im Ruhrgebiet gemacht. Leider musste NRW-Bauminister Michael Groschek, nachdem er sich in Essen, Gelsenkirchen, Bochum und Dortmund ein Bild vom Projekt gemacht hatte, aus Termingründen die Besichtigung des Standortes in Duisburg absagen.
Am Mittwoch, 9. September, wird er diesen Besuch nachholen.
 
Spätestens 2016 soll das Projekt auf ganz NRW ausgeweitet werden. Allein die Starterquartiere werden aus privaten und öffentlichen Mitteln eine Investitionssumme von mehr als 120 Millionen Euro generieren.
 
Details zur Besichtigung: 

  • Zeit: Mittwoch, 9. September 2015, 14.15 bis 15.15 Uhr
  • Ort: Wabenquartier Duisburg-Neudorf/Wohnungsgenossenschaft Duisburg-Mitte, Heinrich-Lersch-Str. 32, Duisburg
  • Teilnehmer: Minister Michael Groschek und Vertreter des Wohnungsunternehmens sowie der Stadt

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr
Pressestelle des Ministeriums für Verkehr

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.