Diskussion im Rahmen der Veranstaltung „Dreiländereck – Modell Europa?!“
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Ministerpräsident Armin Laschet nimmt an der Diskussion im Rahmen der Veranstaltung „Dreiländereck – Modell Europa?!“ teil

Wann:
6. Mai 2018
Wo:
Grenzlandtheater Aachen, Elisen Galerie, Friedrich-Wilhelm-Platz 5/6, 52062 Aachen
Uhr:
11:00
 

Ministerpräsident Armin Laschet wird am Sonntag, 6. Mai 2018, im Grenzlandtheater Aachen mit dem Ministerpräsidenten der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens Oliver Paasch und mit dem Gouverneur der niederländischen Provinz Limburg Theo Bovens bei der Gesprächsrunde Karlspreismatinée zum Thema „Dreiländereck – Modell Europa?!“ diskutieren und Fragen aus dem Publikum beantworten.

In der Talkrunde wird Ministerpräsident Laschet mit seinen Gesprächspartnern über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit Nordrhein-Westfalens mit Belgien und den Niederlanden sprechen und über die Verleihung des Internationalen Karlspreises zu Aachen am 10. Mai 2018 an Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron.

Die öffentliche Diskussionsrunde ist Teil des Rahmenprogramms rund um die Karlspreis-Verleihung und wird von der WDR-Moderatorin Gisela Steinhauer und Toni Wimmer vom Belgischen Rundfunk moderiert.

Zeit: Sonntag, 6. Mai 2018, 11.00 Uhr
Ort: Grenzlandtheater Aachen, Elisen Galerie, Friedrich-Wilhelm-Platz 5/6, 52062 Aachen

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Kontakt

Pressestelle

Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.