Ministerin Schulze verleiht Nachwuchsförderpreis für Verbraucherforschung auf internationaler Konferenz

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Ministerin Svenja Schulze

Ministerin Schulze verleiht Nachwuchsförderpreis für Verbraucherforschung auf internationaler Konferenz

Wann:
26. September 2016
Wo:
Wissenschaftszentrum Bonn Ahrstraße 45, 53175 Bonn-Bad Godesberg
Uhr:
9:00
 

Carsharing oder das Kontrollieren der Gesundheit durch Smartwatches sind Beispiele für Verbraucherthemen dieses Jahrhunderts. Unter dem Thema „The 21st Century Consumer: Vulnerable, Responsible, Transparent?‟ veranstaltet die Verbraucherzentrale NRW im Bonner Wissenschaftszentrum die zweite Auflage der internationalen Konferenz für Verbraucherforschung. Rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unter anderem aus den USA und Kanada, werden hierzu erwartet.
 
Wissenschaftsministerin Svenja Schulze eröffnet die Konferenz mit einem Grußwort. Im weiteren Programm verleiht die Ministerin gemeinsam mit Umweltminister Johannes Remmel den Nachwuchsförderpreis NRW an drei junge Verbraucherforscherinnen und -forscher.
 
Montag, 26. September 2016, 9.00 Uhr
Wissenschaftszentrum Bonn
Ahrstraße 45, 53175 Bonn-Bad Godesberg
 
Gerne weisen wir Sie auf diesen Termin hin und freuen uns über Ihre Berichterstattung. 

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.