Konferenz zur digitalen Nutzung von Gesundheitsdaten
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 

Ministerin Pfeiffer-Poensgen eröffnet Konferenz zur digitalen Nutzung von Gesundheitsdaten

Wann:
15. Februar 2018
Wo:
Van der Valk Airporthotel Düsseldorf, Am Hülserhof 57, 40472 Düsseldorf
Uhr:
10:00
 

Bei der Konferenz „SmartHealthData.NRW – Intelligente Systeme für eine personalisierte Medizin“ diskutieren Forscherinnen und Forscher aus verschiedenen Disziplinen über Möglichkeiten und Grenzen eines digitalisierten Gesundheitssystems. Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen eröffnet die Konferenz mit einem Grußwort.
 
Die digitale Nutzung von Gesundheitsdaten ermöglicht völlig neue Einblicke in Entstehung und Verlauf von Krankheiten. Sie wirft aber auch neue Fragen auf: nach verlässlichen IT-Infrastrukturen, nach Datensicherheit und -souveränität oder nach ethischen Grenzen technischer Unterstützungssysteme in der Pflege. Daher unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen seit Jahren Initiativen wie den Cluster InnovativeMedizin.NRW, der ein Grundlagenpapier für die Konferenz erarbeitet hat.

Zeit: Donnerstag, 15. Februar 2018, 10.00 Uhr
Ort: Van der Valk Airporthotel Düsseldorf, Am Hülserhof 57, 40472 Düsseldorf

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.