Internationale RESEO-Konferenz

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Ministerin Pfeiffer-Poensgen bei internationaler RESEO-Konferenz an der Deutschen Oper am Rhein

Wann:
24. November 2017
Wo:
Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16 a, 40213 Düsseldorf
Uhr:
16:00
 

Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer Poensgen wird zusammen mit Hans Georg Lohe (Kulturdezernent der Stadt Düsseldorf) und Christoph Meyer (Generalintendant der Deutschen Oper am Rhein) die Teilnehmer der internationalen RESEO-Konferenz begrüßen.

Bei der dreitägigen Konferenz mit Teilnehmern aus 14 Ländern stehen die Themen Bildung, Partizipation und kreatives Lernen durch Oper und Tanz im Mittelpunkt. Die Akteure setzen sich mit sozialem und emotionalem Lernen durch Musik, Theater und Tanz auseinander. Unter dem Motto „co*OPERA*tion“ nimmt die diesjährige Herbstkonferenz besonders Chancen und Herausforderungen von Kooperationen in den Blick wie beispielsweise die Kooperation „Junge Oper Rhein-Ruhr“.

Zeit: Freitag, 24. November 2017, 16.00 Uhr
Ort: Deutsche Oper am Rhein, Rangfoyer, Heinrich-Heine-Allee 16 a, 40213 Düsseldorf
 

Um 16.30 Uhr findet ein Fototermin statt. Dort gibt es auch Gelegenheit zu Fragen und O-Tönen.

Die Pressestelle bittet um Anmeldung: Tanja Brill (Pressesprecherin), Tel: 0211/8925214, Mobil: 0174/9677155, Mail: t.brill@operamrhein.de.

Weitere Informationen zu RESEO und das Programm der RESEO-Herbstkonferenz ist abrufbar unter www.reseo.org.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.