Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen eröffnet Picasso-Ausstellung
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
 

Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen eröffnet Picasso-Ausstellung

Wann:
14. Februar 2020
Uhr:
19:00
 

Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen präsentiert im K20 das künstlerische Wirken Pablo Picassos während des Zweiten Weltkriegs. Knapp 70 Werke bestehend aus Gemälden, Skulpturen und Zeichnungen aus den Jahren 1939 bis 1945 geben zusammen mit Zeitdokumenten, Fotografien und Publikationen Einblicke in die Widersprüche des Alltags zu jener Zeit und beleuchten die Person Picassos.

Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen eröffnet die Ausstellung mit einem Grußwort.

Zeit: Freitag, 14. Februar 2020, 19.00 Uhr
Ort: Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, K20, Grabbeplatz 5, 40213 Düsseldorf
 
„Pablo Picasso. Kriegsjahre 1939 bis 1945“ ist eine Ausstellung des Musée de Grenoble in Zusammenarbeit mit der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen und in Kooperation mit dem Musée national Picasso-Paris. Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Armin Laschet, dem Bevollmächtigten der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrags über die deutsch-französische Zusammenarbeit.
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.