Ministerin Gebauer besucht im Rahmen des landesweiten Ferienangebots „FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch“
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 

Ministerin Gebauer besucht im Rahmen des landesweiten Ferienangebots „FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch“

Wann:
19. Oktober 2020
Uhr:
10:00 Uhr
 

Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer besucht im Rahmen des landesweiten Ferienangebots „FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch“ einen Kurs in Ratingen.
 
Montag, 19. Oktober 2020, 10.00 Uhr,
Dependance des Carl-Friedrich von Weizsäcker Gymnasiums,
Karl-Mücher-Weg 15, 40878 Ratingen
„FIT in Deutsch“ als Ferienangebot für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche war von Ministerin Gebauer initiiert worden und erfreut sich seit dem Start im Jahr 2018 großer Beliebtheit. In Ratingen werden die Kurse von der Stadt Ratingen als Träger durchgeführt.
Ministerin Gebauer wird sich bei ihrem Besuch eines Kurses für Kinder im Grundschulbereich über die in Ratingen regelmäßig stattfindenden Kurse informieren und sich im Austausch mit den Beteiligten einen Einblick über die Gestaltung der Angebote verschaffen. 
 
FIT in Deutsch unterstützt neu zugewanderte Kinder und Jugendliche in den Oster-, Sommer- und Herbstferien dabei, Lücken im Bereich der Deutschkenntnisse zu schließen, um noch erfolgreicher am Unterricht partizipieren zu können, zudem werden auch Kompetenzen für das Handeln in Alltagssituationen vermittelt. Das Programm ergänzt die Deutschförderung im Schulunterricht. Die „FIT in Deutsch“-Kurse richten sich an Kinder und Jugendliche aller Schulstufen und Schulformen, die die deutsche Sprache noch nicht gut genug beherrschen.
 
Gerne weisen wir Sie auf diesen Termin hin und freuen uns über Ihre Berichterstattung.

  • Eine Anmeldung ist zur Einhaltung der Infektionsschutzvorgaben unbedingt erforderlich bis Freitag, 16.10.2020, 17.00 Uhr, unter: presse@msb.nrw.de

 

  • Beachten Sie bitte, dass die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht.

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Vorderseite des Gebäudes des Ministerium für Schule und Weiterbildung
Bei journalistischen Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Schule und Bildung

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.