Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus und Rassismus

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Ministerin Christina Kampmann lädt zu einem Pressegespräch in die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus und Rassismus in Köln ein

Wann:
19. Januar 2017
Wo:
NS-Dokumentationszentrum Köln, Appellhofplatz 23 – 25, 50667 Köln
Uhr:
11:00
 

Die Zahl der rechtsmotivierten Taten hat signifikant zugenommen. Die rechte Szene hetzt und bedroht. Betroffen sind Bürgerinnen und Bürger, Journalistinnen und Journalisten sowie Politikerinnen und Politiker.

Ministerin Christina Kampmann lädt zu einem Pressegespräch in die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus und Rassismus in Köln, um über deren Arbeit zu informieren. Die Mobile Beratung in Köln ist eine von insgesamt fünf Einrichtungen dieser Art im Land, die zum Thema Rechtsextremismus recherchieren und Betroffene unterstützen.  
 
Zeit: Donnerstag, 19. Januar 2017, 11.00 Uhr
Ort: NS-Dokumentationszentrum Köln, Appellhofplatz 23 – 25, 50667 Köln  

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
Pressestelle des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.