Die Haut als zentraler Bestandteil des Arbeitsschutzes

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Rainer Schmeltzer

Minister Schmeltzer: Die Haut als zentraler Bestandteil des Arbeitsschutzes, Konferenz in Duisburg

Wann:
14. Juni 2016
Wo:
Bildungszentrum ThyssenKrupp Steel Europe AG, Franz-Lenze-Straße 70, 47166 Duisburg
Uhr:
09:30
 

Die Haut als unser größtes Organ ist täglich unzähligen Einflüssen ausgesetzt. Gerade im Berufsalltag sind diese nicht immer positiv und können im schlimmsten Fall zu gesundheitlichen Folgen und schließlich zur Erwerbsunfähigkeit führen.

Mit mehr Aufmerksamkeit für das Thema und frühzeitigen Präventionsmaßnahmen kann man dem vorbeugen. Deshalb unterstützt Arbeitsminister Rainer Schmeltzer als Schirmherr die Konferenz „Wenn Arbeit auf Haut trifft“, veranstaltet durch das DGB-Bildungswerk NRW.

Gemeinsam mit Thomas Schlenz, Arbeitsdirektor von ThyssenKrupp Steel Europe, wird er die Konferenz mit einem Grußwort zum Thema „Die Bedeutung gesunder Haut und deren Schutz zur Sicherung der Arbeitsfähigkeit und Gesundheit“ eröffnen. 
 
Zeit: Dienstag, 14. Juni 2016, 9.30 Uhr
Ort: Bildungszentrum ThyssenKrupp Steel Europe AG, Franz-Lenze-Straße 70, 47166 Duisburg

 
Für Rückfragen melden Sie sich bitte bei Thomas Kammer, Bildungsreferent des DBG-Bildungswerks NRW (Tel. 0211/175 232 10).

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.