Gesundheitspreis 2017 an fünf Projekte für geflüchtete Menschen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Minister Laumann übergibt Gesundheitspreis 2017 an fünf Projekte für geflüchtete Menschen

Wann:
15. Dezember 2017
Wo:
Landtag NRW, Clubraum Rheinland, Platz des Landtags 1, 40219 Düsseldorf
Uhr:
10:00
 

Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann verleiht den „Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen 2017“ an fünf ausgewählte Projekte aus Düsseldorf, Dortmund, Neuss und Solingen. Schwerpunktthema in diesem Jahr ist „Angekommen in Nordrhein-Westfalen: Flüchtlinge im Gesundheitswesen“. Maßgeblich sind unter anderem der Innovationscharakter eines Projektes und die gesundheitswissenschaftliche Bewertung der Anträge. Die Preisträger tragen mit ihren Projekten dazu bei, dauerhaft tragfähige Strukturen in der medizinischen Versorgung von Geflüchteten und Asylsuchenden zu schaffen und deren Integration in das Gesundheitswesen zu verbessern. Zur Preisverleihung und Berichterstattung sind Sie herzlich eingeladen:
 
Zeit: Freitag, 15. Dezember 2017, 10.00 Uhr
Ort: Landtag NRW, Clubraum Rheinland, Platz des Landtags 1, 40219 Düsseldorf

 
Der Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen wird jährlich im Rahmen der von der Landesgesundheitskonferenz beschlossenen Landesinitiative „Gesundes Land Nordrhein-Westfalen“ vergeben. Die fünf Preise (ein Sonderpreis) sind jeweils mit 5.000 Euro dotiert. Die Vorauswahl traf eine Jury der Landesgesundheitskonferenz, in der alle wesentlichen gesundheitspolitischen Institutionen des Landes vertreten sind. Insgesamt haben sich 36 Institutionen mit 36 Projekten beworben.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.