Neues Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 Rhein-Ruhr-OWL

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtbild von Minister Garrelt Duin

Minister Duin stellt neues Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 Rhein-Ruhr-OWL vor

Wann:
19. Januar 2016
Wo:
Landtag, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf
Uhr:
11:30
 

Der Bund fördert bundesweit fünf Kompetenzzentren Mittelstand 4.0. Eines der Zentren sitzt in Nordrhein-Westfalen und hat jetzt die Arbeit aufgenommen.

Das Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 Rhein-Ruhr-OWL, bestehend aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen in NRW, entwickelt bedarfsgerechte und konkrete Lösungen für den Mittelstand und treibt so die digitale Transformation voran. Schwerpunkte sind u. a. die Automatisierung von Produkten und Produktionssystemen, effiziente Logistiksysteme und Entwicklungen im Bereich Produktionstechnik.
 
Gemeinsam mit

  • Prof. Dr. Michael ten Hompel (geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer IML in Dortmund)
  • Günter Korder (Geschäftsführer it's OWL) und
  • Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Patrick Beaujean (Geschäftsführender Oberingenieur am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen)

möchte Ihnen Wirtschaftsminister Garrelt Duin die Konzeption und Arbeit des neuen Kompetenzzentrums vorstellen.

Zeit: Dienstag, 19. Januar 2016, 11.30 Uhr
Ort: 40221 Düsseldorf, Platz des Landtags 1, Landtag, Raum E 1 D 10

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.