Wissenschaftsministerin Schulze trifft Nachwuchs im CHEMPARK Dormagen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
Auf dem Foto zu sehen ist Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung

Mehr Jugendliche für MINT-Berufe gewinnen: Ministerin Schulze trifft Nachwuchs im CHEMPARK Dormagen

PRESSEEINLADUNG

Wann:
19. Februar 2015
Wo:
CHEMPUNKT Dormagen Unter den Hecken 60, 41539 Dormagen
Von:
Das Ministerium für Wissenschaft, Innovation und Forschung
Uhr:
11.00
 

Wissenschaftsministerin Svenja Schulze besucht das Unternehmen CURRENTA im CHEMPARK Dormagen. Als einer der größten Ausbilder in der Region bietet CURRENTA zahlreiche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im MINT-Bereich an. An vier Standorten werden rund 2.500 Jugendliche betreut

Vor Ort diskutiert die Ministerin mit Nachwuchskräften, die im CHEMPARK eine Ausbildung oder ein duales Studium aufgenommen haben. Dabei geht es um die Erhöhung des Frauenanteils in den MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), den Fachkräftebedarf in der Region und das Verhältnis zwischen akademischer und beruflicher Bildung. An dem Gespräch nehmen auch der CURRENTA-Geschäftsführer Dr. Joachim Waldi, der Dormagener Bürgermeister Erik Lierenfeld und der Landtagsabgeordnete Rainer Thiel teil.

Gerne weisen wir Sie auf diesen Termin hin und freuen uns über Ihre Berichterstattung.

Rufen Sie hier die Presseeinladung zum Termin ab.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.