„Hochwasserschutz mit natürlichen Flussläufen“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Minister Johannes Remmel

„Lebendige Gewässer“: Umweltminister Johannes Remmel informiert sich über das Thema „Hochwasserschutz mit natürlichen Flussläufen“

PRESSEEINLADUNG

Wann:
29. Oktober 2015
Wo:
Treffpunkt Tallehof, Diebesweg 38, 33102 Paderborn-Marienloh
Uhr:
13:00
 

Zum Abschluss der diesjährigen Sommertour „Lebendige Gewässer“ von Umweltminister Johannes Remmel besucht der Minister die Lippe an den Talleseen in Paderborn.

Im Bereich Tallehof wurde die Lippe renaturiert, um somit den ökologischen Zustand zu verbessern. Gleichzeitig dienen verschiedene ergänzende Maßnahmen dem aktiven Hochwasserschutz für die Paderborner Ortsteile Schloß Neuhaus und Marienloh.

Bei der Begehung des neuen Flusslaufes und der Hochwasserschutzmaßnahmen wird der Minister begleitet von Marianne Thomann-Stahl, Regierungspräsidentin des Bezirks Detmold und dem Paderborner Landrat Manfred Müller.
 
Zeit:   Donnerstag, 29. Oktober 2015, 13.00 Uhr
Ort:    Treffpunkt Tallehof, Diebesweg 38, 33102 Paderborn-Marienloh

 
Für die Begehung in unebenem Gelände und in Gewässernähe sind Gummistiefel empfehlenswert.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.