Fortschritte des Emscherumbaus

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Portraitfoto Parlamentarischer Staatssekretär Horst Becker

„Lebendige Gewässer“: Parlamentarischer Staatssekretär Horst Becker informiert sich über die Fortschritte des Emscherumbaus

PRESSEEINLADUNG

Wann:
23. Oktober 2015
Wo:
Kanalbaustelle AKE BA 40 Schacht, Essener Straße 216, 46242 Bottrop
Von:
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Uhr:
12:30
 

Der Emscherumbau ist das größte Infrastruktur- und gleichzeitig Renaturierungsprojekt Nordrhein-Westfalens. Über 420 Kilometer Abwasserkanäle und 350 Kilometer ökologische Verbesserung der Emscher und ihrer Nebenläufe werden gebaut, um das alte System der offenen Abwasserableitungen abzulösen und der Emscher damit eine Chance zu geben, wieder annähernd zu einem natürlichen Gewässer werden zu können.

Im Rahmen der Sommertour des NRW-Umweltministeriums zum Thema „Lebendige Gewässer“ informiert sich der Parlamentarische Staatssekretär Horst Becker über den Neubau des Abwassersystems an der Emscher in Bottrop. 

Zeit: Freitag, 23. Oktober 2015, 12.30 Uhr
Ort: Kanalbaustelle AKE BA 40 Schacht, Essener Straße 216, 46242 Bottrop

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.