Förderung von Biodiversität in Agrarlandschaften

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Minister Johannes Remmel

Landwirtschaftsminister Johannes Remmel besucht Biodiversitäts-Leitbetrieb der Landwirtschaftskammer NRW in Weilerswist

Wann:
26. April 2017
Wo:
Betrieb Josef Fuhs, Kuhgasse 4, 53919 Weilerswist-Bodenheim
Uhr:
15:00
 

Das NRW-Landwirtschaftsministerium will gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer und den Landwirtschaftsverbänden die Biodiversität in Agrarlandschaften fördern. Dazu wurde im Dezember 2014 eine Vereinbarung getroffen, die auch die Einrichtung und Betreuung von Biodiversitäts-Leitbetrieben vorsieht. Ziel des Projekts ist es, auf 14 Leitbetrieben eine Vielzahl an betriebsspezifischen Natur- und Artenschutzmaßnahmen beispielhaft umzusetzen.
 
Landwirtschaftsminister Johannes Remmel informiert sich am Mittwoch über das Projekt auf dem Betrieb von Josef Fuhs in Weilerswist über das Projekt.
 
Zeit: Mittwoch, 26. April 2017, 15.00 Uhr
Ort: Betrieb Josef Fuhs, Kuhgasse 4, 53919 Weilerswist-Bodenheim

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.