Veranstaltung „Neue Mobilität und Wohnungswirtschaft“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Konzepte für die Zukunft: Verkehrsminister Hendrik Wüst und VdW diskutieren über Mobilität in den Städten

Wann:
17. Oktober 2017
Wo:
Classic Remise Düsseldorf, Harffstraße 110a, 40591 Düsseldorf
Uhr:
09:00
-
17:00
 

Die zunehmende Verkehrsbelastung lässt den Ruf nach neuen Mobilitätskonzepten – insbesondere in den Ballungsräumen – immer lauter werden. Wo können Wohnungswirtschaft und Mobilität ineinander greifen? Dazu laden das Ministerium für Verkehr Nordrhein-Westfalen und der Verband der Wohnungswirtschaft (VdW) Rheinland Westfalen ein zur Veranstaltung „Neue Mobilität und Wohnungswirtschaft“.
 
Zeit: Dienstag, 17. Oktober 2017, 9.00 bis 17.00 Uhr (Pressefoto: 9.55 Uhr, Rede Minister Wüst: 10.10 Uhr)
Ort: Classic Remise Düsseldorf, Harffstraße 110a, 40591 Düsseldorf

 
Verkehrsminister Hendrik Wüst wirft einen politischen Blick auf das Thema. Die Key-Note-Vorträge von Prof. Dr. Heiner Monheim, Institut für Raumentwicklung und Kommunikation, und Hilmar von Lojewski, Beigeordneter des Deutschen Städtetages, leiten insgesamt vier verschiedene Panels ein, in denen neue Mobilitätskonzepte aus verschiedenen Perspektiven diskutiert werden:

  • Panel 1: Was Städte bewegt: Stadt- und Quartiersentwicklung vor neuen Herausforderungen
  • Panel 2: Neue Mobilität: Was kann gefördert werden, welchen rechtlichen Rahmen gibt es?
  • Panel 3: Mobilität neu gedacht – Innovation aus Forschung und Praxis
  • Panel 4: Mehr Energie für die neue Mobilität?

Zur Begrüßung und in der Mittagspause besteht die Möglichkeit, vor Ort verschiedene Elektromobile auszuprobieren.
 
Weitere Infos finden Sie unter www.wohnen-im-westen.de.
 
Um Anmeldung wird gebeten bis Montag, 16. Oktober, 16 Uhr, unter k.stamm@vdw-rw.de oder presse@vm.nrw.de.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen
Pressestelle des Ministeriums für Verkehr

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.