Konferenz „Wald im Klimastress“
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Konferenz „Wald im Klimastress“ am 11.11.2019: Pressestatement Ministerin Heinen-Esser und Rundgang „Markt der Möglichkeiten“

Wann:
11. November 2019
Uhr:
10:00
 

Anlässlich der Konferenz „Der Wald im Klimastress“ am kommenden Montag, 11. November 2019, möchten wir erneut auf ein Pressestatement von Umweltministerin Ursula Heinen-Esser um 10 Uhr vor Beginn der Veranstaltung hinweisen.
 
Im Anschluss wird die Ministerin unter anderem gemeinsam mit Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joachim Schellnhuber, Direktor Emeritus des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung und Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat Globale Umweltveränderungen, den „Markt der Möglichkeiten“ besichtigen, bevor sie um 10.45 Uhr die Konferenz mit einem Grußwort eröffnet. Auch hierzu sind Sie herzlich eingeladen.
 
Die Wälder Nordrhein-Westfalens sind als CO2-Senke ein bedeutender Klimaschützer, zugleich leiden sie massiv unter den Folgen des Klimawandels. Welche Anpassungen sind im Wald und in der Forstwirtschaft erforderlich, um die Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktionen des Waldes auch in einem sich ändernden Klima sicherzustellen? Wie können Waldbewirtschaftung und Holzverwendung zum Klimaschutz beitragen? Eine wichtige Grundlage ist das NRW-Waldbaukonzept.
 
Diese Fragen und Themen sollen im Rahmen der Konferenz „Wald im Klimastress“ des Umweltministeriums im Kreise einer interessierten Fachöffentlichkeit erörtert werden.
 
Das Programm der Konferenz ist als Anlage beigefügt.
 
Ort:     Rheinterrasse Düsseldorf, Radschlägersaal, Joseph-Beuys-Ufer 33, 40479 Düsseldorf
 
Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können. Für Ihre Anmeldung per E-Mail an presse@mulnv.nrw.de sind wir Ihnen dankbar.

 

 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.