Kampf gegen Langzeitarbeitslosigkeit
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Kampf gegen Langzeitarbeitslosigkeit: Laumann und Withake ziehen 1-Jahres-Bilanz zum Teilhabechancengesetz

Wann:
20. Januar 2020
Uhr:
10:00
 

Am 1. Januar 2019 ist das Teilhabechancengesetz in Kraft getreten. Mit neuen Förderinstrumenten und rund einer Milliarde Euro zusätzlicher Mittel gehört es zu den ambitioniertesten Gesetzesvorhaben, um langzeitarbeitslose Menschen dauerhaft in Arbeit zu bringen.

Arbeitsminister Karl-Josef Laumann und Torsten Withake, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit, ziehen am Montag eine 1-Jahres-Bilanz: In den Räumen des Düsseldorfer Pflegedienstes „Heinzelmännchen“ präsentieren sie nicht nur Zahlen und Fakten, sondern lassen Teilnehmer des Programms und ihre Arbeitgeber ein ganz persönliches Zwischenfazit ziehen.

Zeit: Montag, 20. Januar 2019, 10.00 Uhr
Ort: Bustour mit Minister zur Heinzelmännchen GmbH, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf

Um 10.00 Uhr findet ein gemeinsamer Bustransfer vom Landtag zum Unternehmen Heinzelmännchen statt. Während der Bustour präsentieren Minister Laumann, Torsten Withake und Andreas Mucke, Vorstandsmitglied des Städtetages Nordrhein-Westfalen sowie OB in Wuppertal, ihre persönlichen Bilanzen zu einem Jahr Teilhabechancengesetz in Nordrhein-Westfalen und stehen Ihnen zum Austausch zur Verfügung. Nach der Ankunft um 10.30 Uhr und einer kurzen Besichtigung der Heinzelmännchen GmbH (Westfalenstr. 55, 40472 Düsseldorf) beginnt gegen 10.40 Uhr das Pressegespräch. An diesem nehmen auch Firmeninhaber Ralf Hansen, zwei geförderte Beschäftigte sowie ein Unternehmer aus dem Ruhrgebiet teil, um die unterschiedlichen Perspektiven zu schildern. Um 11.30 Uhr erfolgt die Rückfahrt zum Landtag. Hier berichten die Geschäftsführer der Jobcenter Essen und Düsseldorf über die praktische Umsetzung des Teilhabechancengesetzes.

Um eine Anmeldung wird höflich gebeten. Fragen zum Termin beantwortet Ihnen gerne Herr Heiko Haffmans, Tel. 0211 / 8553183, E-Mail Heiko.Haffmans@mags.nrw.de.
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.