IT-Sicherheitsforschung
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 

IT-Sicherheitsforschung: Ministerin Pfeiffer-Poensgen eröffnet das landesweite Graduiertenkolleg NERD NRW

Wann:
23. März 2018
Wo:
Ruhr Universität Bochum, Universitätsstraße 150, 44780 Bochum
Uhr:
11:00
 

Für den Erfolg der Digitalisierung ist die IT-Sicherheit von zentraler Bedeutung. Um den wissenschaftlichen Nachwuchs in diesem Bereich zu stärken, fördert das Land das Graduiertenkolleg „Human Centered Systems Security – North Rhine Westphalian Experts in Research on Digitalization (NERD NRW)“ bis 2021 mit rund vier Millionen Euro.

Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen eröffnet NERD NRW im Rahmen eines Festakts an der Universität Bochum.

Das interdisziplinäre Kolleg führt Forscherinnen und Forscher standortübergreifend zusammen. Neun Hochschulen sind an NERD NRW beteiligt, insgesamt werden 14 Promotionen durchgeführt. Bei den Forschungsvorhaben geht es um Secure Engineering, moderne IT-Sicherheitsarchitekturen und den Faktor Mensch in der IT-Sicherheit. Koordiniert werden die Projekte vom Horst-Görtz-Institut an der Universität Bochum.

Zeit: Freitag, 23. März 2018, 11.00 Uhr
Ort: Ruhr Universität Bochum, Gebäude ID, Universitätsstraße 150, 44780 Bochum

 
Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.