Internationaler Tag des Waldes

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Minister Johannes Remmel

Internationaler Tag des Waldes: Umweltminister Remmel und Grundschulkinder säen den Wald von morgen

Wann:
13. März 2017
Wo:
Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft, Buschweg 16, 41450 Dormagen-Delhoven
Uhr:
14:30
 

Mit der Thementour 2017 unter dem Motto #MenschWald legt das Umweltministerium den Fokus auf die Wälder in Nordrhein-Westfalen, ihre Vielfalt und Entwicklung sowie die Menschen, die sich für den Erhalt und die Nutzung der Wälder engagieren.
 
Die dritte Station der Thementour #MenschWald führt Minister Remmel in das Forstrevier Knechtsteden, das zum Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft gehört. Im Vorfeld des Internationalen Tag des Waldes (21. März) wird Minister Remmel dort mit Grundschulkindern aus Dormagen Bucheckern unter Fichten und damit einen Beitrag für einen klimastabilen Mischwald säen. Denn nur naturnahe und artenreiche Wälder werden die Herausforderungen des Klimawandels bestehen.
 
Zeit: Montag, 13. März 2017, 14.30 Uhr
Ort: Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft, Forsthaus Knechtsteden, Buschweg 16, 41450 Dormagen-Delhoven

 
Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk. Bei Regen ist für eine Unterstellmöglichkeit gesorgt.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.