PLATTINO-Preis

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Integrationsstaatssekretär Thorsten Klute zu Gast bei Plattino-Preisverleihung in Köln

Wann:
4. März 2017
Wo:
Köln
Uhr:
18:30
 

Zum 7. Mal wird der PLATTINO-Preis an Menschen vergeben, die sich in herausragender Weise für Völkerverständigung, Teilhabe, Integration und deutsch-türkische Beziehungen einsetzen. Die Preisträger 2017 sind die NSU-Opferanwälte Mehmet Gürcan Daimagüler, Serkan Alkan, Seda Başay-Yıldız und Onur Özata sowie die NRW-Talentscouts Marcus Kottmann und Suat Yilmaz. An der Verleihung nimmt auch Integrationsstaatssekretär Thorsten Klute teil. In seinem Grußwort geht er auf die Rolle der Zivilgesellschaft im Integrations- und Teilhabediskurs als Brücken- und Vorbildfunktion ein. Es werden insgesamt bis zu 700 Gäste erwartet. Zur Berichterstattung sind Sie herzlich eingeladen.
 
 
Zeit:    Samstag, 4. März 2017, ab 18.30 Uhr
Ort:     IHK-Börsensaal Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln

 
Mit dem Plattino-Preis werden seit 2009 Menschen ausgezeichnet, die sich in herausragender Weise für die deutsch-türkischen Beziehungen einsetzen und damit einen wesentlichen Beitrag zum gegenseitigen Verstehen und der Integration der türkischstämmigen Zuwanderergemeinde in Deutschland leisten. Initiator ist der Verein Türkisch-Deutsche Studierende und Akademiker Plattform (TD-Plattform) e. V.. Ihr Ansprechpartner vor Ort ist Caner Aver, Präsident der TD-Plattform, Mail c.aver@td-plattform.de, Telefon 0176 / 10 39 69 48.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.