PLATTINO-Preis
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Integrationsstaatssekretär Thorsten Klute zu Gast bei Plattino-Preisverleihung in Köln

Wann:
4. März 2017
Wo:
Köln
Uhr:
18:30
 

Zum 7. Mal wird der PLATTINO-Preis an Menschen vergeben, die sich in herausragender Weise für Völkerverständigung, Teilhabe, Integration und deutsch-türkische Beziehungen einsetzen. Die Preisträger 2017 sind die NSU-Opferanwälte Mehmet Gürcan Daimagüler, Serkan Alkan, Seda Başay-Yıldız und Onur Özata sowie die NRW-Talentscouts Marcus Kottmann und Suat Yilmaz. An der Verleihung nimmt auch Integrationsstaatssekretär Thorsten Klute teil. In seinem Grußwort geht er auf die Rolle der Zivilgesellschaft im Integrations- und Teilhabediskurs als Brücken- und Vorbildfunktion ein. Es werden insgesamt bis zu 700 Gäste erwartet. Zur Berichterstattung sind Sie herzlich eingeladen.
 
 
Zeit:    Samstag, 4. März 2017, ab 18.30 Uhr
Ort:     IHK-Börsensaal Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln

 
Mit dem Plattino-Preis werden seit 2009 Menschen ausgezeichnet, die sich in herausragender Weise für die deutsch-türkischen Beziehungen einsetzen und damit einen wesentlichen Beitrag zum gegenseitigen Verstehen und der Integration der türkischstämmigen Zuwanderergemeinde in Deutschland leisten. Initiator ist der Verein Türkisch-Deutsche Studierende und Akademiker Plattform (TD-Plattform) e. V.. Ihr Ansprechpartner vor Ort ist Caner Aver, Präsident der TD-Plattform, Mail c.aver@td-plattform.de, Telefon 0176 / 10 39 69 48.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.