Integrationsminister Rainer Schmeltzer besucht eine Jugendhilfe-Werkstatt

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Rainer Schmeltzer

Integrationsminister Schmeltzer besucht Jugendhilfe-Werkstatt und fertigt Ring für das Solinger Mahnmal

Wann:
20. April 2017
Wo:
Jugendhilfe-Werkstatt, Brucknerstraße 123, 42655 Solingen
Uhr:
15:00
 

Integrationsminister Rainer Schmeltzer besucht heute die Jugendhilfe-Werkstatt in Solingen. Dort wird er einen handgroßen Metallring mit seinem Namen stanzen, der zu einem späteren Zeitpunkt an das Mahnmal für die Opfer des Brandanschlags von Solingen angebracht werden soll.

Zeit: Donnerstag, 20. April 2017, 15.00 Uhr
Ort: Jugendhilfe-Werkstatt, Brucknerstraße 123, 42655 Solingen

Der Brandanschlag auf das Haus der Familie Genç jährt sich dieses Jahr zum 24. Mal. Fünf Menschen starben bei dem Anschlag 1993. Weitere Familienmitglieder wurden zum Teil schwer verletzt. Die Jugendhilfe-Werkstatt hat das Mahnmal in den Jahren 1993 und 1994 erbaut und durch neue Ringe immer weiter ergänzt. Die Werkstatt arbeitet überwiegend mit sozial benachteiligten Jugendlichen, die Schwierigkeiten haben, einen Ausbildungsplatz zu finden. Ihre Fragen zum Termin beantwortet Winfried Borowski, Leiter der Jugendhilfe-Werkstatt, Tel. 0212 / 31 03 58.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.