Die Stadt Bochum veranstaltet einen Integrationsgipfel

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Rainer Schmeltzer

Integrationsminister Rainer Schmeltzer nimmt am Integrationsgipfel der Stadt Bochum teil

Wann:
18. Januar 2017
Wo:
Rathaus Bochum, Willy-Brandt-Platz 2-3, 44787 Bochum
Uhr:
18:00
 

Die Stadt Bochum veranstaltet einen Integrationsgipfel zusammen mit dem ortsansässigen Kommunalen Integrationszentrum. An der Veranstaltung wird auch Integrationsminister Rainer Schmeltzer teilnehmen. Er hält nach der Begrüßung des Oberbürgermeisters Thomas Eiskirch ein Impulsreferat unter anderem zum deutschlandweit ersten Integrationsplan.

Dieser wurde im Herbst 2016 vom nordrhein-westfälischen Landtag verabschiedet. Anschließend sollen in sechs Workshops die einzelnen Eckpunkte des Integrationsplans NRW wie beispielweise Sprache, Qualifizierung und Zusammenleben vertieft debattiert werden. 

Zeit: Mittwoch, 18. Januar 2017, ab 18.00 Uhr
Ort: Rathaus, 1. Etage, Großer Ratssaal , 44787 Bochum, Willy-Brandt-Platz 2-3

 
Anhand der sechs Eckpunkte sollen die Rahmenbedingungen für eine gelingende Integration während der Workshops gefiltert und auch die einzelnen Verantwortungen von Bund, Land und Kommunen genau zugeordnet werden. Die Ergebnisse der Workshops – immer auch mit konkretem Bezug auf die Stadt Bochum – werden gegen 20.15 Uhr nochmals zusammengefasst vorgestellt. Diese werden in das seit Jahren bestehende Integrationskonzept der Stadt eingearbeitet und das Konzept so aktualisiert und fortgeschrieben anhand des Integrationsplans für NRW.
 
Ihr Ansprechpartner ist Thomas Sprenger, Leiter des Presseamtes der Stadt Bochum, Telefon 0234/910-30 83, Mail TSpenger@bochum.de.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.