Fastenbrechen in Herten

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Minister Guntram Schneider

Integrationsminister Guntram Schneider beim Fastenbrechen in Moscheegemeinde in Herten

PRESSEEINLADUNG

Wann:
3. Juli 2015
Wo:
VIKZ-Moscheegemeinde, Paschenbergstr. 151, 45699 Herten
Uhr:
19:30
 

Am kommenden Freitag nimmt Minister Schneider am Iftaressen, dem feierlichen Fastenbrechen, der VIKZ-Moscheegemeinde in Herten teil und wird die Festrede des Abends halten. Neben ihm sind auch Bürgermeister Dr. Uli Paetzel und der türkische Generalkonsul, Ufuk Gezer, unter den Gästen.
 
Die Fastenzeit im Fastenmonat Ramadan dauert noch bis zum 17. Juli 2015. Bis zum Sonnenuntergang üben sich Musliminnen und Muslime im Verzicht. Erst am Abend wird mit Freunden und Bekannten zusammen gegessen. Es ist auch die Zeit des intensiven Austausches zwischen Menschen unterschiedlicher Religionen und Ethnien. Am Ende der Fastenzeit wird das Bayramfest gefeiert, dass einen ähnlichen Stellenwert unter Musliminnen und Muslimen hat wie Weihnachten unter christlichen Gläubigen.
 
Freitag, 3. Juli 2015, 19.30 Uhr
VIKZ-Moscheegemeinde, Paschenbergstr. 151, 45699 Herten

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.