10. Pflegetag der DAK-Gesundheit zum Thema „Demenz“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 

Gesundheitsminister Laumann eröffnet Pflegetag der DAK-Gesundheit zum Thema „Demenz“

Wann:
26. Oktober 2017
Wo:
ARTrium Britische Botschaft, Wilhelmstraße 70, 10117 Berlin
Uhr:
11:30
-
14:30
 

Demenz ist eine Herausforderung für die gesamte Gesellschaft. Die Krankheit ist nicht heilbar und betrifft immer mehr Menschen. Deshalb widmet sich der 10. Pflegetag der DAK-Gesundheit in Berlin genau diesem Thema und den Fragen: Welche Perspektiven haben Betroffene? Welche Erfahrungen haben Angehörige gemacht und welche Unterstützung brauchen sie? Was bedeutet es für eine Gesellschaft, Demenz als soziale Realität zu akzeptieren und ihr vielleicht sogar mit Leichtigkeit zu begegnen?

Die Eröffnungsrede hält Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister, Karl-Josef Laumann, zum Thema „Leben mit Demenz: Perspektiven für Betroffene, Familien und die Gesellschaft“. Anschließend nimmt er an der Podiumsdiskussion teil.
 
Zeit: Donnerstag, 26. Oktober 2017, 11.30-14.30 Uhr
Ort: ARTrium Britische Botschaft, Wilhelmstraße 70, 10117 Berlin

 
Weitere Informationen zum 10. Pflegetag der DAK-Gesundheit erhalten Sie von Jörg Bodanowitz, Pressesprecher der DAK-Gesundheit, Telefon 0173/24 620 78.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.