Die „moderne Arbeitswelt“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Rainer Schmeltzer

Gemeinsamen Fachtagung der IG Metall und dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW

Wann:
28. Februar 2017
Wo:
Vertretung des Landes NRW beim Bund, Hiroshimastraße 12, 10785 Berlin
Uhr:
13:00
 

Die „moderne Arbeitswelt“ trägt zu einer Verstärkung der psychischen Belastungen bei. Arbeitsverdichtung, Termin- und Leistungsdruck sowie ungünstig gestaltete Arbeitsumgebungen und Arbeitszeiten oder eine ständige Erreichbarkeit sind Ursachen hierfür. Belastet sind alle Berufszweige, hochqualifizierte Berufe genauso wie einfachere Berufe.

Diese Herausforderungen für den modernen Arbeitsschutz sind Thema einer gemeinsamen Fachtagung der IG Metall und dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW. Am Rande der Veranstaltung wollen Dr. Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, und Arbeitsminister Rainer Schmeltzer die Fakten und Folgerungen darlegen. Zu diesem Pressegespräch sind Sie herzlich eingeladen:
 
Zeit: Dienstag, 28. Februar 2017, 13.00 Uhr
Ort: Vertretung des Landes NRW beim Bund, Hiroshimastraße 12, 10785 Berlin

 
Für Nachfragen steht die Pressestelle des Ministeriums gerne zur Verfügung unter Telefon 0211 / 855-3118.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.