Deutsch-Niederländisches Forum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtbild von Ministerin Schwall-Düren

Gemeinsame Podiumsdiskussion mit dem Deutsch-Niederländischen Forum

PRESSEEINLADUNG

Wann:
28. Mai 2015
Wo:
Staatskanzlei NRW, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf
Von:
Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien
Uhr:
19:30
-
21:30
 

Gemeinsam mit dem Deutsch-Niederländischen Forum lädt NRW-Europaministerin Angelica Schwall-Düren ein zur Podiumsdiskussion:

„Lehren aus der Finanzkrise für die Zukunft der EU“

Zur Einführung wird der ehemalige Botschafter der Niederlande in Deutschland, Marnix Krop, sein auf Niederländisch erschienenes Buch “Herz von Europa. Wie Deutschland uns aus der Krise führt und um welchen Preis“ vorstellen. Die Veranstaltung findet statt
 
Zeit:   Donnerstag, 28. Mai 2015, 19.30 bis 21.30 Uhr
Ort:    Staatskanzlei NRW, 4. Etage Ost, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf
 
An der anschließenden Podiumsdiskussion nehmen teil:

  • Ministerin Dr. Angelica Schwall-Düren
  • Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.D., Vorsitzende des deutschen Lenkungsausschusses des Deutsch-Niederländischen Forums
  • Marnix Krop, ehemaliger Botschafter des Königsreichs der Niederlande in Deutschland  

Moderation: Almut Möller, Programmleiterin des Alfred von Oppenheim-Zentrums für Europäische Zukunftsfragen, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen
Pressestelle des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales und Medien

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.