Fünfter Änderungsvertrag zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und den jüdischen Landesverbänden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
Gespeichert von Martin Götz am 17. März 2017

Fünfter Änderungsvertrag zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und den jüdischen Landesverbänden

Fünfter Änderungsvertrag zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und den jüdischen Landesverbänden

Wann:
21. März 2017
Wo:
Staatskanzlei, 11. Etage West, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf
Uhr:
16:30
 

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und die Vertreterinnen und Vertreter des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden von Nordrhein, des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden von Westfalen-Lippe, der Synagogen-Gemeinde Köln und des liberalen Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Nordrhein-Westfalen unterschreiben kommende Woche den fünften Änderungsvertrag zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und den jüdischen Landesverbänden.
 
Zu diesem Pressetermin laden wir Sie herzlich ein:
 
Zeit: Dienstag, 21. März 2017, 16.30 Uhr
Ort: Staatskanzlei, 11. Etage West, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf

Wir bitten um Anmeldung bis Montag, 20. März 2017, 17.00 Uhr unter presse@stk.nrw.de.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Bild des Stadttors
Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.