Fortschrittskongress NRW 2016

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Fortschrittskongress NRW 2016: „Fortschritt global – regional – zuhause in NRW“

Wann:
25. Januar 2016
Wo:
Ständehausstraße 1, 40217 Düsseldorf
Uhr:
10:00
 

Die Weltwirtschaft wächst jedes Jahr um mehr als drei Prozent. Das globale Wachstum ist jedoch ungleich verteilt. Wie lässt sich aus dem ökonomischen Zuwachs Fortschritt und Wohlstand für alle Gesellschaften erzielen? Wie wird Arbeit in Zukunft wesentlich zur gesellschaftlichen Teilhabe beitragen? Wie kann NRW einen Beitrag leisten, den Menschen eine neue Heimat zu geben, die vor Krieg und Not auf der Flucht sind? Wie gehen die Städte mit den Herausforderungen um?
 
Diese und weitere Fragen wollen über 300 Interessierte auf dem Fortschrittskongress 2016 in Düsseldorf diskutieren. Begrüßt werden die Kongressteilnehmer durch
 
Wirtschaftsminister Garrelt Duin,
Wissenschaftsministerin Svenja Schulze,
Verkehrsminister Michael Groschek und
Arbeits- und Integrationsminister Rainer Schmeltzer.
 
Impulse für eine Diskussion geben Dr. Carrie Exton von der OECD, Prof. Dr. Claus Leggewie, Direktor Kulturwissenschaftliches Institut Essen,
und Prof. Dr. Dirk Messner, Direktor Deutsches Institut für Entwicklungspolitik.
 
Zum Fortschrittskongress 2016 laden wir Sie herzlich ein.
 
Zeit: Montag, 25. Januar 2016, 10.00 Uhr
Ort: 40217 Düsseldorf, K21 Ständehaus Kunstsammlung NRW, Ständehausstraße 1

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.