Forschungstag IT-Sicherheit

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Ministerin Svenja Schulze

Forschungstag IT-Sicherheit: Ministerin Schulze eröffnet Kongress an der Hochschule Niederrhein

PRESSEEINLADUNG

Wann:
15. Juni 2015
Wo:
Hochschule Niederrhein, Obergath 79, 47805 Krefeld
Uhr:
10:00
 

Cyberangriffe auf Unternehmen und öffentliche Einrichtungen nehmen immer weiter zu. Um den Schutz von Firmengeheimnissen und Infrastrukturen zu gewährleisten, braucht es daher sichere IT-Systeme.

Beim NRW-Forschungstag IT-Sicherheit diskutieren Expertinnen und Experten aus IT-Wissenschaft und IT-Wirtschaft über Industrie 4.0 – und neue Lösungen für eine sichere Informations- und Datenverarbeitung. Wissenschaftsministerin Svenja Schulze eröffnet den Kongress mit einem Grußwort. Im Anschluss referieren unter anderem Prof. Thorsten Holz (Horst-Götz-Institut für IT-Sicherheit, Ruhr-Universität Bochum) und Prof. Norbert Pohlmann (Institut für Internetsicherheit, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen).

Montag, 15. Juni 2015, 10.00 Uhr
Hochschule Niederrhein, Obergath 79, 47805 Krefeld
 
Veranstaltet wird der Forschungstag von nrw.uniTS. Das Netzwerk will Unternehmen in Nordrhein-Westfalen im Umgang mit IT-Sicherheits-risiken stärken und Wissenschaft und Wirtschaft zusammenbringen.
 
Programm unter: www.forschungstag-it-sicherheit.de

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.