Carbon2Chem

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Ministerin Svenja Schulze

Forschungsprojekt zur Energiekonversion: Ministerin Schulze spricht Grußwort beim Start von Carbon2Chem

Wann:
27. Juni 2016
Wo:
Kraftzentrale Landschaftspark Nord Emscherstraße 71, 47137 Duisburg
Uhr:
10:00
 

Max-Planck-Gesellschaft, Fraunhofer-Gesellschaft und thyssenkrupp AG starten das gemeinsame Projekt Carbon2Chem: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen, wie Abgase in chemische Wertstoffe umgewandelt werden können. Ziel ist es, den CO2-Ausstoß zu senken und die Energie-, Chemie und Stahlindustrie zu einer abgasarmen Produktion zu führen.
Vor der Eröffnung des Verbundprojekts findet eine Pressekonferenz statt mit Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Svenja Schulze, NRW-Wissenschaftsministerin, sowie Prof. Dr. Robert Schlögl, Direktor des Max-Planck-Instituts für Chemische Energiekonversion und Dr. Heinrich Hiesinger, Vorstandsvorsitzender der thyssenkrupp AG.

Montag, 27.06.2016, 10.00 Uhr
(im Anschluss gegen 11.30 Uhr Beginn der Auftaktveranstaltung)
Kraftzentrale Landschaftspark Nord
Emscherstraße 71, 47137 Duisburg

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.