Bundesweit erster Integration Point

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Flüchtlinge / Asylbewerber / bundesweit erster Integration Point - Pressekonferenz am 24.09.2015

PRESSEEINLADUNG

Wann:
24. September 2015
Wo:
Agentur für Arbeit Düsseldorf, Grafenberger Allee 300, 40237 Düsseldorf
Uhr:
11:00
 

Agentur für Arbeit, Jobcenter und Landeshauptstadt Düsseldorf haben Anfang September 2015 die bundesweit erste zentrale Anlaufstelle für Flüchtlinge „Integration Point“ eröffnet, in der aus einer Hand Hilfen für die berufliche Integration und die Sicherung des Lebensunterhalts angeboten werden.

Die schulische, berufliche und gesellschaftliche Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern sind eine gemeinsame Herausforderung der Arbeitsmarktakteure. Eine frühzeitige Arbeitsmarktintegration ist ein entscheidender Baustein zur gesellschaftlichen Integration. Wichtig ist, dass alle beteiligten Institutionen eng abgestimmt und im Idealfall an einem Ort zusammenarbeiten.

In einer Pressekonferenz werden Dr. Wilhelm Schäffer (Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW), Raimund Becker (Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit), Christiane Schönefeld (Vorsitzende der Geschäftsführung der Reginaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit), Roland Schüßler (Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Düsseldorf) und Miriam Koch (Flüchtlingsbeauftragte der Landeshauptstadt Düsseldorf) den Integration Point vorstellen und die Arbeit für Flüchtlinge und Asylbewerber erläutern.

Donnerstag, 24. September 2015, 11.00 Uhr,
Raum 1501 des Berufsinformationszentrums, 1. Etage,
Agentur für Arbeit Düsseldorf, Grafenberger Allee 300, 40237 Düsseldorf.

Im Anschluss an die Pressekonferenz haben Sie Gelegenheit zu Gesprächen mit den Beschäftigten und mit Kundinnen und Kunden im Integration Point.

Parkplätze sind für Sie auf dem Parkplatz über die Zufahrt Ivo-Beucker-Straße reserviert.

Aneta Schikora
Bundesagentur für Arbeit
Regionaldirektion NRW
Presse und Marketing
Tel. 0211 4306555
nordrhein-westfalen.pressemarketing@arbeitsagentur.de

Jens Helmedke
Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW
Pressestelle
Tel. 0211 855-3118
presse@mais.nrw.de

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.