50-Jahr-Feier des Deutschen Diabetes-Zentrums in Düsseldorf

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Festakt zur 50-Jahr-Feier des Deutschen Diabetes-Zentrums in Düsseldorf

PRESSEEINLADUNG

Wann:
14. April 2015
Wo:
Foyer Deutsches Diabetes-Zentrum, Auf’m Hennekamp 65, 40225 Düsseldorf
Uhr:
14:00
 

Das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ), Leibniz-Zentrum für Diabetes-Forschung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, feiert sein 50-jähriges Bestehen. Beim Festakt gratulieren auch Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Dr. Thomas Grünewald, Staatssekretär im Wissenschaftsministerium des Landes NRW, mit einem Grußwort.

Am DDZ arbeiten rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Leitung des Wissenschaftlichen Geschäftsführers Prof. Dr. Michael Roden. Das Zentrum steht für herausragende wissenschaftliche Leistungen bei der Erforschung der Volkskrankheit Diabetes. Es leistet damit einen wichtigen Beitrag, um die Lebensqualität für Erkrankte zu verbessern und Spätkomplikationen sowie Neuerkrankungen zu verhindern. Das Zentrum für Diabetes-Forschung ist ein Institut der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft sowie Initiator und Träger des Regionalen Innovationsnetzwerks (RIN) Diabetes, das Betroffene begleitet.

Dienstag, 14. April 2015, 14.00 Uhr
Foyer Deutsches Diabetes-Zentrum
Auf’m Hennekamp 65, 40225 Düsseldorf

Für Rückfragen können Sie sich an Olaf Spörkel vom DDZ wenden:
Tel.: +49 (0)211 3382-507 I Fax: +49 (0)211 3382-292
E-Mail: olaf.spoerkel@ddz.uni-duesseldorf.de

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.