FES: Miteinander studieren in NRW

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Ministerin Svenja Schulze

FES: Miteinander studieren in NRW

Wann:
2. Juni 2016
Wo:
Universität zu Köln, Albert-Magnus-Platz 1, 50923 Köln
Uhr:
18:00
 

Im Rahmen ihrer Reihe „Miteinander in NRW“ stellt die Friedrich-Ebert-Stiftung an verschiedenen Orten des Landes Themen zur Diskussion. An der Universität zu Köln geht es am 2. Juni 2016 um den Hochschulzugang für Geflüchtete.

Viele der nach Deutschland geflüchteten Menschen sind jung. Um ihnen bei Interesse und Eignung einen möglichst guten Hochschulzugang zu ermöglichen, ist das Mitwirken vieler Personen notwendig.

Wissenschaftsministerin Svenja Schulze hält bei dieser Veranstaltung die Eröffnungsrede. Die Ministerin hatte erst vor Kurzem angekündigt, das Land werde ab Wintersemester 2016/17 bis zu 30 Millionen Euro jährlich für die Integration von Flüchtlingen an Hochschulen zur Verfügung stellen.

Zeit: Donnerstag, 2. Juni 2016, 18.00 Uhr
Ort: Universität zu Köln, Hörsaal A2, Hörsaalgebäude, Albert-Magnus-Platz 1, 50923 Köln

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.