Podiumsdiskussion „Christen im Nahen Osten“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner lädt Sie herzlich zur Podiumsdiskussion „Christen im Nahen Osten“ ein

Wann:
11. Dezember 2017
Wo:
Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen, Horionplatz 1, 40213 Düsseldorf
Uhr:
18:00
-
20:00
 

Der Nahe Osten ist die Wiege des Christentums und dennoch bilden Christen in den arabischen Ländern eine Minderheit. Wie geht es den Christen in den arabischen Ländern sieben Jahre nach dem Arabischen Frühling? Wie haben sich die verschiedenen Krisen in der Region auf das Alltagsleben beispielsweise im Irak und in Syrien ausgewirkt? Kann von einem Exodus der Christen aus der Region gesprochen werden? Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner lädt Sie herzlich ein zur
 
Podiumsdiskussion „Christen im Nahen Osten“
 
mit Bischof Anba Damian (Diözese der koptisch-orthodoxen Kirche in Nord-Deutschland) und Professor Dr. Assaad Elias Kattan (Universität Münster), moderiert von Abdul-Ahmad Rashid (ZDF).
 
Zeit: Montag, 11. Dezember 2017, von 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen, Horionplatz 1, Raum 444, 40213 Düsseldorf

 
Bitte melden Sie sich unter nahost@stk.nrw.de an.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.