„Europa erlesen“ - Lesung und Gespräch
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 

„Europa erlesen“ - Lesung und Gespräch

Wann:
16. September 2020
Uhr:
19:00 Uhr
 

Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner lädt Sie in der Reihe „Europa erlesen“ herzlich ein zu Lesung und Gespräch mit dem Schriftsteller und Staatspreisträger des Landes Nordrhein-Westfalen Navid Kermani.
 
Zeit: Mittwoch, 16. September 2020, 19.00 Uhr
Ort: Düsseldorf und per Stream auf www.mbei.nrw/europa-erlesen

 
Navid Kermani ist einer der bedeutendsten deutschen Autoren, der sich unter anderem mit Fragen zur Rolle Deutschlands in Europa und der Welt beschäftigt. Er wurde für sein literarisches und essayistisches Werk vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Kleist-Preis, dem Josef-Breitbach-Preis und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. 2017 erhielt er den Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen. Kermani liest aus seinem Bestseller „Entlang der Gräben, Eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan“.
Die Plätze der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Literaturbüro NRW sind aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln stark begrenzt und können nur nach vorheriger Anmeldung vergeben werden. Senden Sie dazu bitte bis Mittwoch, 9. September 2020, eine Mail an nina.heil@stk.nrw.de. Die Veranstaltung kann auch auf www.mbei.nrw/europa-erlesen per Stream verfolgt werden.
 
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Bei journalistischen Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.