Pressekonferenz „Steuerfahndung und Polizei: Gemeinsam gegen organisierte Kriminalität und Steuerhinterziehung – eine erste Bilanz“

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Bild des Stadttors

Einladung zur Pressekonferenz „Steuerfahndung und Polizei: Gemeinsam gegen organisierte Kriminalität und Steuerhinterziehung – eine erste Bilanz“ mit Finanzminister Norbert Walter-Borjans und Innenminister Ralf Jäger

Wann:
18. August 2016
Wo:
Landeskriminalamt NRW, Völklinger Str. 49, 40221 Düsseldorf
Uhr:
11:00
 

Seit eineinhalb Jahren setzt die gemeinsame Ermittlungsgruppe „SG EOKS“ von Steuerfahndung und Polizei neue Maßstäbe bei der Bekämpfung global agierender Täter, organisierter Kriminalität sowie Wirtschafts- und Steuerbetrügern.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans und Innenminister Ralf Jäger ziehen eine erste Bilanz der Arbeit der Ermittlungsgruppe. Beamte der Steuerfahndung und des LKA berichten über Erfahrungen und Ergebnisse bei der täglichen Zusammenarbeit.
 
Die Pressekonferenz findet statt am
 
Donnerstag, den 18. August 2016, um 11.00 Uhr
im Landeskriminalamt NRW, Raum Westfalen, Völklinger Str. 49, 40221 Düsseldorf

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen
Pressestelle des Ministerium der Finanzen
Tel.:
Der Eingang des Inneministeriums
Pressestelle des Ministeriums des Innern
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.