Sicherheit im Straßenverkehr bei Dämmerung und Dunkelheit

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Einladung zum Presse- und Fototermin im Trainingszentrum der Düsseldorfer Polizei

PRESSEEINLADUNG

Wann:
28. Oktober 2015
Wo:
Trainingszentrum der Düsseldorfer Polizei, Auf dem Draap 23, 40221 Düsseldorf
Uhr:
10:30
 

In den Herbst- und Wintermonaten werden im Straßenverkehr jedes Jahr Fußgänger angefahren und verletzt, weil sie in der Dämmerung und Dunkelheit übersehen werden. Senioren gehören dabei häufig zu den Opfer.

Innenminister Ralf Jäger zeigt gemeinsam mit Klaus Voussem, Vizepräsident der Landesverkehrswacht NRW und Dr. Roman Suthold vom ADAC wie Fußgänger auch bei Dunkelheit für Autofahrer sichtbar sind.

Die Demonstration kommentiert Egon Hoegen, die Stimme des legendären „7. Sinn“.
 
Zeit: 
Mittwoch, 28. Oktober 2015, 10.30 Uhr

Ort:  
40221 Düsseldorf, Trainingszentrum der Düsseldorfer Polizei, Auf dem Draap 23

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Der Eingang des Inneministeriums
Pressestelle des Ministeriums des Innern
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.