Digitalisierung und neue Chancen für Menschen mit Behinderungen
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Digitalisierung und neue Chancen für Menschen mit Behinderungen: Minister Laumann diskutiert in Hagen

Wann:
8. März 2018
Wo:
FernUniversität Hagen, Universitätsstraße 33, 58097 Hagen
Uhr:
18:00
 

Bedeutet eine Schwerbehinderung wirklich eine verringerte Leistungsfähigkeit, wie kann die Arbeitsleistung von Menschen mit Behinderungen optimal genutzt werden und welche Chancen bietet dabei die Digitalisierung? Diese Fragen diskutieren Betroffene, Experten und Politiker am Donnerstag in der FernUniversität Hagen unter dem Titel „Arbeit mit Mehr-Wert: Neue Chancen für Menschen mit Behinderungen“. Arbeits- und Sozialminister Karl-Josef Laumann sowie die Behinderten- und Patientenbeauftragte der Landesregierung, Claudia Middendorf, sind dabei.

Für Minister Laumann ein ganz wichtiges Thema, denn für Menschen mit und ohne Behinderungen bedeutet Arbeit neben Einkommen auch persönliche Anerkennung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Zeit: Donnerstag, 8. März 2018, 18.00 Uhr
Ort: FernUniversität Hagen, Gebäude 2 (Seminargebäude), Raum 1-3, Universitätsstraße 33, 58097 Hagen

Veranstalter sind das Hagener Kompetenznetzwerk wisnet e.V., die FernUniversität Hagen und die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer mit Unterstützung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards. Einzelheiten zur Veranstaltung finden Sie hier: www.ebusinesslotse-suedwestfalen-hagen.de.

Weitere Informationen zum Termin erhalten Sie bei Ulrich Hardt, HAGENagentur, Tel. 02331 / 80999-49, E-Mail: hardt@hagenagentur.de.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.