Bürgerforum zur Zukunft Europas
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Bürgerforum zur Zukunft Europas

Wann:
18. Oktober 2021
Uhr:
17.30 Uhr
 

Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) und der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR), unterstützt vom Landtag Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Bewegung Deutschland, laden gemeinsam zu einem Bürgerforum zur Zukunft Europas. Bürgerinnen und Bürger können bei der Veranstaltung mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Zivilgesellschaft darüber diskutieren, wie die Zukunft der Europäischen Union gestaltet werden soll. Staatssekretär Dr. Mark Speich, Vorsitzender der deutschen Delegation im AdR und Mitglied im Plenum der Konferenz zur Zukunft Europas, wird einen Impulsvortrag halten.
 
Zeit:   Montag, 18. Oktober 2021, 17.30 bis 21.00 Uhr
 
Ort:    Landtag Nordrhein-Westfalen, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf
 
Das Europaparlament, die Europäische Kommission und der Europäische Rat haben im Mai 2021 gemeinsam die Konferenz zur Zukunft Europas gestartet. Dieser intensive Zukunftsdialog findet gerade in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union statt. Ziel der Konferenz ist es, im engen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern neue Antworten für die Zukunft der Europäischen Union zu formulieren. Mit einem bundesweit einzigartigen Beteiligungsprozess zur Konferenz zur Zukunft Europas hat die Landesregierung im September zudem eine breit angelegte Onlinekonsultation ins Leben gerufen. Aus den Ergebnissen der Onlinekonsultation und Bürgerdialog-Veranstaltungen aus der gesamten EU werden voraussichtlich bis zum Frühjahr 2022 Schlussfolgerungen mit Leitlinien für die Zukunft Europas erarbeitet.
 
Hinweis: Der Zugang zum Landtag ist nur möglich mit dem Nachweis der Immunisierung durch Impfung oder Genesung, negativem Antigen-Schnelltest, der nicht älter ist als 24 Stunden, oder negativem PCR-Test, der nicht älter ist als 48 Stunden. Überall im Gebäude, außer am Platz, gilt Maskenpflicht. Für die Teilnahme ist eine Online-Anmeldung nötig.
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Bei journalistischen Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.