Umweltministerien von NRW und Niedersachsen starten länderübergreifendes Projekt

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Minister Johannes Remmel während einer Landespressekonferenz

Auftaktveranstaltung des Integrierten LIFE-Projekts „Atlantische Sandlandschaften“

Wann:
20. April 2017
Wo:
Tagungshotel „Mutter Bahr“, Nordbahnstraße 39, 49479 Ibbenbüren
Uhr:
13:45
 

Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen wollen mit einem länderübergreifenden Projekt den Erhalt der Biodiversität fördern und zum Beispiel vorhandene Heidelandschaften, artenreiche Sandtrockenrasen und nährstoffarme Stillgewässer optimieren beziehungsweise wieder herstellen. Dafür haben die Länder vor zwei Jahren einen gemeinsamen Antrag für das Integrierte Projekt „Atlantische Sandlandschaften“ bei der Europäischen Kommission gestellt, der zum 1. Oktober 2016 genehmigt wurde.
 
Die Auftaktveranstaltung für den Start des IP-LIFE-Projekts wird am 20. April 2017 in Ibbenbüren mit den Umweltministern beider Länder, Herrn Johannes Remmel (Nordrhein-Westfalen) und Herrn Stefan Wenzel (Niedersachsen) sowie der Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz, Frau Professor Jessel, stattfinden.
 
Zur Berichterstattung sind die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich eingeladen. Die beiden Minister, Frau Professor Jessel sowie das Projektteam werden für Fotos und Fragen zur Verfügung stehen.
 
Zeit: Donnerstag, 20. April 2017, 13.45 Uhr
Ort: Tagungshotel „Mutter Bahr“, Nordbahnstraße 39, 49479 Ibbenbüren

 
Informationen zu der Veranstaltung können Sie hier entnehmen.
 
Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.