Betriebsrätekonferenz zum Thema „Gute Arbeit“
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
Porträtfoto Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales

Arbeitsminister Schmeltzer spricht auf der Betriebsrätekonferenz des ver.di-Landesbezirks NRW zum Thema „Gute Arbeit“

PRESSEEINLADUNG

Wann:
12. November 2015
Wo:
ver.di-Landesbezirk NRW, Karlstraße 123-127, 40210 Düsseldorf
Uhr:
10:00
 

Der Landesbezirk NRW der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat Arbeitsminister Rainer Schmeltzer eingeladen, auf der ver.di-Betriebsräte­konferenz zum Thema „Gute Arbeit“ zu sprechen.

Der Minister wird aus der Sicht der Landesregierung erläutern, warum gute Arbeit so wichtig ist: Prekäre Arbeitsbedingungen wie Niedriglöhne, Befristungen, Minijobs und missbräuchliche Werkverträge stehen auch im Fokus der Landesinitiative „Faire Arbeit – Fairer Wettbewerb“, mit der die Landesregierung prekäre Beschäftigung zurückdrängen und Wettbewerb auf Kosten der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer beenden will. Zur Berichterstattung sind Sie herzlich eingeladen:
 
Donnerstag, 12. November 2015, 10.00 Uhr
ver.di-Landesbezirk NRW, Saal im EG, Karlstraße 123-127, 40210 Düsseldorf

 
Die ganztägige Konferenz mit Vorträgen und Arbeitsgruppen richtet sich vor allem an Betriebsräte aus dem ver.di-Fachbereich Besondere Dienstleistungen. Dazu gehören unter anderem Touristik, Callcenter sowie Wach- und Sicherheitsdienste.

Ihre Fragen zur Veranstaltung beantwortet gerne Karsten Braun vom ver.di-Landesbezirk NRW,
Tel. 0160 / 97 80 27 69, E-Mail karsten.braun@verdi.de

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.