Antirassismusarbeit als Bestandteil der Berufsausbildung

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Rainer Schmeltzer

Arbeitsminister Rainer Schmeltzer diskutiert mit „Kumpelverein“ über Antirassismusarbeit als Bestandteil der Berufsausbildung

Wann:
6. April 2016
Wo:
Ver.di-Haus, Sonnenstraße 14, 40227 Düsseldorf
Uhr:
10:00
-
12:00
 

Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, nimmt an einer Veranstaltung des Vereins „Mach meinen Kumpel nicht an! – für Gleichberechtigung gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus“ in Düsseldorf teil. Der Minister wird ein Grußwort sprechen und anschließend bei einer Podiumsdiskussion unter anderem mit dem Vereinsvorsitzenden Giovanni Pollice über Antirassismusarbeit als Bestandteil der Berufsausbildung diskutieren.

Zeit: Mittwoch, 6. April 2016, 10.00 bis 12.00 Uhr,
Ort: Ver.di-Haus, Sonnenstraße 14, 40227 Düsseldorf

Im Anschluss an die Podiumsdiskussion werden im weiteren Verlauf der Veranstaltung, die bis zirka 16 Uhr geplant ist, unter anderem „Unterrichtseinheiten für Ausbildungsbetriebe“ und Best-Practice-Beispiele der Rheinbahn AG Düsseldorf vorgestellt.

Der „Kumpelverein – Gelbe Hand“ wurde vor 30 Jahren von der Redaktion des Gewerkschaftsmagazins „ran“ und der DGB Jugend gegründet und setzt sich seither in vielfältiger Weise für Gleichbehandlung sowie gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus ein.

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.