Alt- und Uraltbäume sind Naturschätze in den Wäldern

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz

Alt- und Uraltbäume sind Naturschätze in den Wäldern

4. Station der Thementour #MenschWald führt in den Wald bei Schloss Dyck

Wann:
10. April 2017
Wo:
Parkplatz Schloss Dyck, Dycker Straße, 41363 Jüchen
Uhr:
15.00
 

Mit der Thementour 2017 unter dem Motto #MenschWald legen das Umweltministerium und der Landesbetrieb Wald und Holz NRW den Fokus auf die Wälder in Nordrhein-Westfalen, ihre Vielfalt und Entwicklung sowie die Menschen, die sich für den Erhalt und die Nutzung der Wälder engagieren.
 
Die 4. Station der Thementour #MenschWald dreht sich um Alt- und Uraltbäume in den Wäldern Nordrhein-Westfalens. Aus der Geschichte heraus sind solche Bäume rar in NRW. Das Durchschnittsalter der Wälder in NRW liegt bei 75 Jahren. Im Wald von Schloss Dyck hingegen stehen mehr als 200 Jahre alte Rotbuchen und Stieleichen – ein echter Naturschatz. Weil diese Baum-Methusalems auf ausgesprochen guten Standorten stehen, weisen sie imposante Dimensionen und Höhen auf. Minister Remmel wird sich vor Ort über diese „Alten Riesen“  informieren und lädt ein, mehr über ihre Bedeutung für die Wälder in NRW und die Umwelt zu erfahren.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zum Presse- und Fototermin herzlich eingeladen.
 

Zeit: Montag, 10. April 2017, 15.00 Uhr
Ort: Parkplatz Schloss Dyck, Dycker Straße,
41363 Jüchen

 
Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Anreise
Schloss Dyck liegt im Einzugsgebiet der Städte Düsseldorf, Neuss, Mönchengladbach, Krefeld, Köln und Aachen und ist von der A 46 Neuss / Aachen über die Autobahnanschlussstelle Grevenbroich-Kapellen in wenigen Minuten zu erreichen.
Kostenlose Parkplätze sind ausreichend vorhanden.
Adresse: Schloss Dyck, 41363 Jüchen
Alternative für Navigation: Dycker Straße, 41363 Jüchen

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Pressestelle des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.