Ausstellung Ai Weiwei in der Kunstsammlung
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ai Weiwei in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen: Ministerin Pfeiffer-Poensgen eröffnet Ausstellung mit Grußwort in Anwesenheit des Künstlers

Wann:
17. Mai 2019
Wo:
Düsseldorf
Uhr:
19:00
 

Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen präsentiert vom 18. Mai bis 1. September 2019 die bisher größte Ausstellung in Europa des international bekannten Gegenwartskünstlers Ai Weiwei. Zur Eröffnung spricht Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen in Anwesenheit des Künstlers ein Grußwort. Im Anschluss an die Eröffnung findet ein Künstlergespräch mit Ai Weiwei und Susanne Gaensheimer, Direktorin der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, statt.

Freitag, 17. Mai 2019, 19.00 Uhr
Kunstsammlung NRW, K20
Grabbeplatz 5, 40213 Düsseldorf
 
Die Ausstellung steht unter dem Leitmotiv „Everything is art. Everything is politics“, das auch die Arbeitsweise Ai Weiweis beschreibt. Die gleichzeitig bespielten Museumsräume im K20 und K21 verwandeln sich durch die raumfüllenden Arbeiten und großflächigen Bildtapeten des Konzeptkünstlers in begehbare Installationen. Einige der Werke sind erstmals in Deutschland zu sehen.
 
Ai Weiwei, 1957 in Beijing geboren, ist weltweit als Künstler, Architekt, Kurator, Filmregisseur und Fotograf bekannt. Seine Werke zielen auf eine kritische Betrachtung von Kulturgeschichte und globalen gesellschaftlichen Entwicklungen und zeichnen sich durch eine enge Verklammerung von politischem Engagement und künstlerischer Arbeit aus.
Gerne weisen wir Sie auf diesen Termin hin und freuen uns über Ihre Berichterstattung.
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressestelle

Kontakt

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.