Bau der neuen Augen-/HNO-Klinik am Universitätsklinikum Essen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Ministerin Svenja Schulze

Acht innovative OP-Säle und neue Ambulanzen: Bau der neuen Augen-/HNO-Klinik am Universitätsklinikum Essen

Wann:
3. Februar 2017
Wo:
Universitätsklinikum Essen, Hufelandstraße 55, , 45147 Essen
Uhr:
14:00
 

das Universitätsklinikum Essen beginnt mit den Bauarbeiten zur Neustrukturierung und Erweiterung der Augen- und der Hals-Nasen-Ohren-Klinik. Dabei sollen ein hochmoderner Operationstrakt mit insgesamt acht OPs und neue Ambulanzen für eines der innovativsten Zentren in Europa entstehen.

Die Baumaßnahme wird vom Land Nordrhein-Westfalen mit rund 64 Millionen Euro im Rahmen des medizinischen Modernisierungsprogramms finanziert.

Wissenschaftsministerin Svenja Schulze nimmt an der Grundsteinlegung teil.

Zeit: Freitag, 3. Februar 2017, 14.00 Uhr
Ort: Universitätsklinikum Essen, Baufeld Augen-/HNO-Klinik, Hufelandstraße 55, 45147 Essen

Es besteht die Möglichkeit für Foto- und Filmaufnahmen. Kostenfreie Parkplätze stehen im Parkhaus Hufelandstraße, P1, zur Verfügung. 

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.