Ministerin Schulze verleiht Zertifikate nach erfolgreicher Talentscout-Weiterbildung

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Ministerin Svenja Schulze

34 neue Talentförderer: Ministerin Schulze verleiht Zertifikate nach erfolgreicher Talentscout-Weiterbildung

Wann:
5. Dezember 2016
Wo:
NRW-Zentrum für Talentförderung, Bochumer Straße 86, 45886 Gelsenkirchen
Uhr:
15:00
 

34 Talentscouts und Projektkoordinatoren haben die einjährige Qualifizierung des NRW-Zentrums für Talentförderung erfolgreich abgeschlossen. Wissenschaftsministerin Svenja Schulze überreicht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der ersten Weiterbildungsrunde ihre Zertifikate.

Talentscouts aus allen sieben Hochschulen, die am erfolgreichen Talentscouting-Programm teilnehmen, haben sich durch die Angebote aus Seminaren, Workshops und Hospitationen weitergebildet: Künftig werden jeweils fünf an der Ruhr-Universität Bochum, der Hochschule Bochum und der Technischen Universität Dortmund eingesetzt. Weitere vier Talentscouts arbeiten jeweils an der Universität Duisburg-Essen und der Westfälischen Hochschule sowie jeweils drei an der Fachhochschule Dortmund und der Hochschule Ruhr-West.

Montag, 5. Dezember 2016, 15.00 Uhr
NRW-Zentrum für Talentförderung
Bochumer Straße 86, 45886 Gelsenkirchen
 
Kurz vor Beginn der Veranstaltung besteht die Gelegenheit, Fotos mit Wissenschaftsministerin Schulze und allen Talentscouts zu machen. 

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.