100 Jahre Heinrich Böll
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 
Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen lächelnd vor EU-, Deutschland- und NRW-FLaggen

100 Jahre Heinrich Böll: Gespräch und Lesung mit Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen und der Schriftstellerin Ulla Hahn

Wann:
20. Dezember 2017
Wo:
Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7, 40213 Düsseldorf
Uhr:
19:00
 

Am 21. Dezember jährt sich der Geburtstag des Kölner Schriftstellers Heinrich Böll zum 100. Mal. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft und das Literaturbüro NRW ehren den Literaturnobelpreisträger mit einer gemeinsamen Veranstaltung im Palais Wittgenstein in Düsseldorf.

Auf dem Programm steht neben einer Böll-Lesung eine Gesprächsrunde zur gesellschaftspolitischen Bedeutung seines Werkes. Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen diskutiert mit der Schriftstellerin Ulla Hahn und dem Literaturwissenschaftler und Böll-Experten Ralf Schnell.

Ulla Hahn liest außerdem aus ihrem neuen Roman "Wir werden erwartet". Für interessierte Bürgerinnen und Bürger ist der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostenfrei.
 
Zeit: Mittwoch, 20. Dezember 2017, 19.00 Uhr
Ort: Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7, 40213 Düsseldorf

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.