100 Jahre Bauhaus im Westen
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 

100 Jahre Bauhaus im Westen: Eröffnung und Pressekonferenz mit Ministerin Pfeiffer-Poensgen

Wann:
13. September 2018
Wo:
Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen
Uhr:
10:00
 

Bundesweit wird 2019 das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum gefeiert. Das vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft und den Landschaftsverbänden Rheinland (LVR) und Westfalen-Lippe (LWL) koordinierte Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm „100 jahre bauhaus im westen“ ist der eigenständige Beitrag Nordrhein-Westfalens zu diesem Kulturereignis. Zwei Jahre lang werden rund 40 verschiedene Projekte an das Jubiläum der Bauhaus-Reformschule und gleichzeitig an den 100. Jahrestag der Gründung der Weimarer Republik erinnern.

Den Auftakt des Programms bildet ein zweitägiges Symposion mit dem Titel „Die Welt neu denken“ am 13. und 14. September. Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen spricht bei der Eröffnungsveranstaltung ein Grußwort. Im Anschluss findet eine Pressekonferenz mit Ministerin Pfeiffer-Poensgen, Matthias Löb (Direktor des LWL), Ulrike Lubek (Direktorin des LVR) und Ernst Uhing (Präsident der Architektenkammer NRW) statt.
 
Zeit: 13. September 2018

  • 10.00 Uhr – Eröffnungsveranstaltung in Halle 12
  • 11.30 Uhr – Pressekonferenz in Halle 6

Ort: Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.